Stadtwerke Wolfhagen Service
Stadtwerke Wolfhagen WhatsApp
Stadtwerke Wolfhagen Portal

Hausanschluss Habichtswald

Alles zum Hausanschluss erfahren Sie bei der Regionalwerke Wolfhager Land GmbH.

Die Regionalwerke Wolfhager Land GmbH ist als Rechtsnachfolgerin der Stadtwerke Wolfhagen GmbH ab 2021 zuständig für das Stromnetz in Wolfhagen und Habichtswald.

Wesentliche Informationen zur Aufteilung der Geschäftsbereich unter den beiden Unternehmen finden Sie hier.

Informationen zum Hausanschluss finden Sie an dieser Stelle auf der Homepage der Regionalwerke Wolfhager Land GmbH.

Hausanschluss Wolfhagen

Alles zum Hausanschluss erfahren Sie bei der Regionalwerke Wolfhager Land GmbH.

Die Regionalwerke Wolfhager Land GmbH ist als Rechtsnachfolgerin der Stadtwerke Wolfhagen GmbH ab 2021 zuständig für das Stromnetz in Wolfhagen und Habichtswald und für das Wassernetz in Wolfhagen.

Wesentliche Informationen zur Aufteilung der Geschäftsbereich unter den beiden Unternehmen finden Sie hier.

Informationen zum Hausanschluss finden Sie an dieser Stelle auf der Homepage der Regionalwerke Wolfhager Land GmbH.

Planauskunft

Eine Planauskunft bekommen Sie bei der Regionalwerke Wolfhager Land GmbH.

Die Regionalwerke Wolfhager Land GmbH ist als Rechtsnachfolgerin der Stadtwerke Wolfhagen GmbH ab 2021 zuständig für das Stromnetz in Wolfhagen und Habichtswald und für das Wassernetz in Wolfhagen.

Wesentliche Informationen zur Aufteilung der Geschäftsbereich unter den beiden Unternehmen finden Sie hier.

Informationen zur Planauskunft finden Sie an dieser Stelle auf der Homepage der Regionalwerke Wolfhager Land GmbH.

Hausanschluss: Energie und Wasser für Ihren Haushalt oder Ihr Unternehmen

Alles zum Hausanschluss erfahren Sie bei der Regionalwerke Wolfhager Land GmbH.

Die Regionalwerke Wolfhager Land GmbH ist als Rechtsnachfolgerin der Stadtwerke Wolfhagen GmbH ab 2021 zuständig für das Stromnetz in Wolfhagen und Habichtswald.

Wesentliche Informationen zur Aufteilung der Geschäftsbereich unter den beiden Unternehmen finden Sie hier.

Informationen zum Hausanschluss finden Sie an dieser Stelle auf der Homepage der Regionalwerke Wolfhager Land GmbH.

Rechnung per E-Mail

Nutzen Sie die Möglichkeit, sich Ihre Rechnungen per E-Mail zusenden zu lassen.

  • Das ist bequem - wo auch immer Sie sind, Ihre Rechnung erreicht Sie.
  • Das ist umweltfreundlich - Papier, Tinte und Benzin für den Transport werden eingespart.
  • Das ist zuverlässig und schnell - unmittelbar nach Erstellen Ihrer Rechnung verlässt die E-Mail unseren Server. Schneller geht es nicht. Und sollte eine Zustellung nicht möglich sein, erfahren wir es umgehend. Anders als beim klassischen Postversand.

Bitte beachten Sie die Bedingungen für den Rechnungsversand per E-Mail unten auf dieser Seite.

    Bedingungen für den Rechnungsversand per E-Mail

    • Rechnungen werden im PDF-Format als Anhang versendet.
    • Pro Rechnung wird ein PDF-Dokument bzw. eine E-Mail versendet.
    • Im Betreff der E-Mail stehen folgende Angaben: Rechnungsart, Abrechnungszeitraum, Stadtwerke Wolfhagen GmbH.
    • Absender der E-Mail mit dem Rechnungsanhang ist „kundenservice@stadtwerke-wolfhagen.de“.
    • Die E-Mail mit Anhang enthält personenbezogene Daten (z. B. Name, Adresse, Bankverbindung). Die E-Mail wird nicht verschlüsselt übertragen. Es besteht das Risiko, dass sie abgefangen wird und die darin enthaltenen Informationen durch unberechtigte Dritte gelesen werden können. Beachten Sie bitte unsere weiteren Hinweise zum Schutz Ihrer Daten auf datenschutz.stadtwerke-wolfhagen.de

    Hinweise zum Umgang mit unzustellbaren E-Mails

    • Bitte teilen Sie uns eine Änderung Ihrer E-Mail-Adresse unverzüglich mit.
    • Bitte fügen Sie den Absender kundenservice@stadtwerke-wolfhagen.de zur Liste der vertrauenswürdigen Absender hinzu.
    • Sollte die E-Mail mit Ihrer Rechnung unzustellbar sein, senden wir Ihnen Ihre Rechnung auf dem Postweg zu. Sollten Sie danach erneut eine Übermittlung der Rechnung per E-Mail wünschen, bitten wir Sie, uns dies erneut mitzuteilen.

    Energieberatungsscheck

    Mit jeder Optimierungsmaßnahme im und am Eigenheim werden weitreichende Entscheidungen getroffen, die den zukünftigen Energiebedarf und Wohnkomfort eines Gebäudes nachhaltig bestimmen. Insbesondere in der Orientierungsphase für Investitionen ist kompetente Beratung besonders wichtig. Energiekunden der Stadtwerke Wolfhagen im Wolfhager Land bekommen diese kostenfrei.

    Die unabhängigen Fachleute von ENERGIE 2000 e.V. geben Ihnen im Rahmen einer Initialberatung (bis zu 2,5 Stunden) wertvolle Tipps, Anregungen und Orientierungshilfen, u.a. zu folgenden Fragestellungen:

    • Wie kann ich meinen Energieverbrauch senken und gleichzeitig Wohnkomfort steigern?
    • Welche Dämmung braucht mein Haus? Sollten die Fenster erneuert werden?
    • Wie heize und lüfte ich richtig, welche Anlagentechnik bietet sich an?
    • Wie kann ich den Strom aus einer Photovoltaikanlage nutzen?
    • Welche erneuerbaren Energieträger kann ich nutzen?

     

    Ich möchte den Energieberatungsscheck nutzen

     

      Forderprogramm Umwälzpumpentausch

      Besser ohne die alte …

      … denn eine neue, effiziente Heizungspumpe sorgt für optimales Wohnklima und spart zugleich Energie ein. Während herkömmliche Umwälzpumpen, die nach wie vor in zahlreichen Gebäuden installiert sind, ihre Leistung nicht dem Bedarf anpassen, arbeiten moderne Pumpen hocheffizient - und nur dann, wenn sie gebraucht werden.

      Der Austausch lohnt sich - mit Förderung der Stadtwerke umso mehr. 75 Euro bekommen aktive Energiekunden, die statt ihrer alten eine neue, energieeffiziente Umwälzpumpe installieren. Maximal zwei Pumpen pro Haus in Belieferung werden bezuschusst. Die Fördersumme schreiben wir Ihrem Kundenkonto bei den Stadtwerken Wolfhagen gut - Sie sehen die Förderung auf Ihrer nächsten Energierechnung!

      Nicht nur das Konto profitiert, sondern auch das Klima. Das Förderprogramm zum Pumpentausch wird finanziert aus Mitteln der Ökostrom RE-Zertifizierung - mehr dazu hier.

      Förderung unbürokratisch und schnell - so einfach geht es

      • Bitte stellen Sie Ihren Antrag innerhalb von 6 Wochen nach Rechnungsdatum.
      • Füllen Sie unser Formular aus und legen Sie Ihre Handwerker-Rechnung bei.
      • Wir prüfen Ihre Angaben und schreiben Ihnen Ihren Zuschuss gut.

      Unsere Förderbedingungen finden Sie hier.

      Ihr Förderantrag

        Förderprogramme

        Es lohnt sich, Stadtwerke-Kunde zu sein!

        Mehr Tipps rund ums Energiesparen und Hinweise auf weitere Förderprogramme finden Sie auf der Plattform "Ganz einfach Energie sparen". Mehr dazu hier.

        Abfallentsorgung in Wolfhagen

        Die Informationen zur Abfallentsorgung finden Sie bei der Regionalwerke Wolfhager Land GmbH.

        Die Regionalwerke Wolfhager Land GmbH ist als Rechtsnachfolgerin der Stadtwerke Wolfhagen GmbH ab 2021 zuständig für die Abrechnung der Abfallgebühren in Wolfhagen.

        Wesentliche Informationen zur Aufteilung der Geschäftsbereich unter den beiden Unternehmen finden Sie hier.

        Informationen zum Hausanschluss finden Sie an dieser Stelle auf der Homepage der Regionalwerke Wolfhager Land GmbH.

        Solarenergie

        PV-Park und Dachanlagen: Klares Bekenntnis zur regionalen Energiewende

        Seit 2012 liefert der Wolfhager Solarpark jährlich rund 10 Millionen Kilowattstunden sauberen Sonnen-Strom. Das ist in etwa die Strommenge, die 3000 Haushalte in zwölf Monaten verbrauchen. Und es zeigt: Der Solarpark war ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zum Ziel, die Menge an Strom, die Wolfhagen im Jahr braucht, regenerativ vor Ort zu erzeugen.

        Dabei freilich leistet nicht nur der eine Solarpark einen immensen Beitrag; sondern auch die zahlreichen PV-Anlagen auf den Hausdächern. Über 500 Anlagen produzieren in Wolfhagen Strom, mit etwa 0,5 kW (peak) liegt die installierte Leitung weit über dem nordhessischen Durchschnitt. Ein klares Bekenntnis zur Energiewende in der Region! Und ein wertvoller Impuls für die heimische Wirtschaft.

        Solarenergie und Wertschöpfung gehen Hand in Hand

        Ebenso wie beim Bau privater PV-Anlagen in den meisten Fällen heimische Installateure die Arbeit durchführen, kamen auch beim Bau des Solarparks in erster Linie regionale Anbieter zum Zuge:

        • die Wechselrichter lieferte SMA
        • die Solarmodule kamen von Viessmann
        • ortsansässige Banken - Raiffeisenbank Wolfhagen, Kasseler Bank und Kasseler Sparkasse – stellten die Finanzmittel bereit,
        • heimische Firmen errichteten Gerüste und montierten Module.

        Sie alle schafften es, den Wolfhager Solarpark im Oktober 2012 in nur wenigen Wochen Bauzeit zu errichten.

        Aktuelle Leistungswerte des Wolfhager Solarparks(Angaben für die Hälfte der Stadtwerke Wolfhagen)