Stadtwerke Wolfhagen Service
Stadtwerke Wolfhagen WhatsApp
Stadtwerke Wolfhagen Portal

Information zur Dezember-Soforthilfe Gas (gemäß § 2 Abs. 4 EWSG Gas)

Die aktuelle Gaspreiskrise führt zu teilweise enormen finanziellen Belastungen für Gas- und Wärmekunden. Um diese Belastungen etwas zu dämpfen, plant die Bundesregierung verschiedene finanzielle Entlastungen.

Um die Haushalte und vor allem kleinere Gewerbekunde kurzfristig zu entlasten, hat sich die Bundesregierung für eine einfache und pragmatische Lösung entschieden: Gaskundinnen und Gaskunden erhalten spätestens im Januar 2023 eine staatliche Soforthilfe, die sich an den monatlichen Abschlägen orientiert. Spätestens mit der Rechnung, die den Gasverbrauch von Dezember 2022 umfasst, wird die Soforthilfe als Entlastung ausgewiesen.

Die Höhe der Soforthilfe berücksichtigt auch mögliche Gaspreissteigerungen zum Jahresende: Sie entspricht einem Zwölftel des im September 2022 prognostizierten individuellen Jahresverbrauchs, multipliziert mit dem am 1. Dezember gültigen Gaspreis.

Als unsere Kundinnen und Kunden (mit Ausnahme der Industrie und größeren Gewerbekunden) profitieren Sie automatisch von der Soforthilfe.

Beispielrechnung für Haushaltskunden

  • Prognostizierter Jahresverbrauch = 12.000 kWh
  • Ein Zwölftel = 1.000 kWh
  • Arbeitspreis (brutto) gemäß Tarif am 1.Dezember 2022 = 15,41 ct/kWh
  • Grundpreis pro Monat (brutto) = 8.99 Euro
  • Rechnung = 1000 kWh x 15,41 ct/kWh = 154,10 Euro
  • 154,10 Euro + 8,99 Euro = 163,09 Euro

Die Verträge der Stadtwerke Wolfhagen sehen keinen Dezember-Abschlag vor, da die Abrechnung des Jahresverbrauch für das Kalenderjahr zum Stichtag 31. Dezember erfolgt. Wie in jedem Jahr ist daher auch 2022 der November-Abschlag der letzte, den wir erheben. Er ist je nach Wahl des Kunden am 1. Dezember oder am 15. Dezember fällig. Die Entlastung rechnen die Stadtwerke Wolfhagen, wie im Gesetz vorgesehen, im Rahmen der Jahresverbrauchsabrechnung ab, die unsere Kunden im Januar erhalten. 

Wer hat einen Anspruch auf die Soforthilfe?

  • Haushaltskunden
  • Kunde der Wohnungswirtschaft, die Soforthilfe an die Mieter im Rahmen der Heizkostenabrechnung weitergeben müssen
  • Überwiegender Erdgasbezug zur Wohnraumvermietung / WEG
  • Zugelassene Pflege, Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtung sowie Kindertagesstätten und andere Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, Reha, Behindertenwerkstätte, Leistungserbringer der Eingliederungshilfe
  • staatlich (anerkannte) Einrichtungen der Bildung, Wissenschaft und Forschung wie Schulen und Universitäten
  • Bildungseinrichtungen der Selbstverwaltung der Wirtschaft in der Rechtsform von Körperschaften des öffentlichen Rechts oder als eingetragener Verein.
  • Wichtig für RLM-Kunden: Bitte teilen Sie Ihrem Erdgaslieferanten bis zum 31.12.2022 mit, dass Sie zu der anspruchsberechtigten Gruppe gehören.

Die Soforthilfe erhalten auch größere Unternehmen und Einrichtungen. Unabhängig vom Verbrauch werden zudem gezielt größere Verbraucher entlastet wie die Wohnungswirtschaft und beispielsweise Pflege- und Rehabilitationseinrichtungen sowie Bildungs- und Wissenschaftseinrichtungen. Auch hier beträgt die Entlastung ein Zwölftel des individuellen Jahresverbrauchs der Monate November 2021 bis einschließlich Oktober 2022. Unternehmen bzw. Einrichtungen müssen dem Gaslieferanten bis zum 31.12.2022 in Textform darlegen, dass die Voraussetzungen für den Anspruch auf Soforthilfe gemäß § 2 Abs. 1 Satz 4 EWSG vorliegen.

Bei allen Kunden die monatlich abgerechnet werden und die keine Abschläge zahlen, erfolgt die Erstattung mit der nächsten Rechnung.

Im kommenden Jahr soll in der nächsten Stufe die sogenannte Gaspreisbremse die Gaspreise weiter dämpfen: Der Preis für Haushaltskunden soll auf 12ct/kWh für 80 Prozent des prognostizierten Jahresverbrauchs gedeckelt werden. Eines ist aber klar: Ein hundertprozentiger Ausgleich der Belastungen wird angesichts der historischen Dimensionen, in denen wir uns mit Blick auf die Energie-Kosten bewegen, leider nicht möglich sein. Allein die Beschaffungskosten, die die Energieversorger für Gas zahlen müssen, haben sich gegenüber Anfang 2021 verzwölffacht. Wir werden uns also daran gewöhnen müssen, dass Strom und Wärme in den kommenden Jahren teuer bleiben werden.

Umso wichtiger ist es, sparsam mit Energie umzugehen. In fast jedem Haushalt gibt es noch Möglichkeiten, Energie einzusparen – zum Beispiel die Heizung herunterdrehen, wenn niemand zu Hause ist, Stoßlüften und beim Duschen auf Dauer und Temperatur achten. Zudem sollte jeder überlegen, ob es nicht auch ein oder zwei Grad weniger im Zimmer tun. Jedes Grad weniger heizen verbraucht sechs Prozent weniger Energie und Geld - denn jede eingesparte Kilowattstunde schont auch den eigenen Geldbeutel.

Warum sind die Gaspreise so stark gestiegen?

Die Beschaffungskosten, die die Energieversorger für Gas zahlen müssen, sind in den vergangenen Monaten extrem stark gestiegen. Zeitweise erreichten die Preise für die Beschaffung von Gas nie zuvor gekannte Höhen.

Bereits im vergangenen Jahr lagen die Preise an den Energie-Börsen auf einem hohen Niveau. Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine hat den Druck weiter erhöht. Der Krieg führt nicht nur zu großen Unsicherheiten auf den Rohstoffmärkten. Die von Russland im Zuge des Krieges eingestellten Gaslieferungen verknappen das Gasangebot. Das führt zu stark steigenden Preisen beim Gaseinkauf.

Den Stadtwerken Wolfhagen ist es in den letzten Jahren immer wieder gelungen, mit unserer vorausschauenden Beschaffungsstrategie Risiken zu minimieren. Erdgas wird von uns lange im Voraus beschafft. Dadurch wirken sich Turbulenzen an den Handelsbörsen nicht 1:1 auf Ihren Tarif aus, sondern werden über einen längeren Zeitraum geglättet. Dies führt einerseits dazu, dass wir fallende Preise nicht sofort weitergeben können, in der jetzigen Situation aber dämpft diese Strategie auch die stark gestiegenen Großhandelspreise. Die Stadtwerke Wolfhagen können die Preissteigerungen zwar nicht vollständig auffangen, aber der Preisanstieg fällt in unseren Tarifen deutlich geringer aus als die Preisspitzen an den Börsen.

Erdgas sparen, Kosten senken

Die Preise für Erdgas sind hoch, Sparen ist das Gebot der Stunde. Wir möchten Ihnen auf dieser Seite einige Tipps geben, wie Sie einfach Ihren Erdgasverbrauch reduzieren können. Wir informieren Sie außerdem über aktuelle Entwicklungen und politische Entscheidungen, die Verbrauchern in diesen schwierigen Zeiten helfen.

Für Ihre Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Stadtwerke-Kunden zahlen keine Erdgas-Umlage

Stets umstritten, niemals beliebt – nun ist die Gasbeschaffungsumlage Geschichte. Anders als in den kürzlich versandten Anpassungsschreiben angekündigt, werden Kunden der Stadtwerke Wolfhagen die Umlage nicht zahlen müssen. Vereinbarte Abschlagshöhen bleiben aber unverändert bestehen.

Die Gasbeschaffungsumlage - eigentlich Gas-Sicherungsumlage nach Gaspreisanpassungsverordnung - war auf 2,419 Cent pro Kilowattstunde (kWh) zuzüglich Mehrwertsteuer festgesetzt worden und sollte ab dem 1. Oktober zum Arbeitspreis addiert werden. Dass dies nun entfällt, wertet Stadtwerke-Geschäftsführer Alexander Rohrssen positiv: „Wir haben mittlerweile ein Preisniveau erreicht, das unsere Kunden aber auch uns als Versorger vor immense Herausforderungen stellt. Jede weitere staatliche Belastung sollte gut begründet sein. Diese Begründung aber gab es gerade in den letzten Tagen nicht mehr.“

Die nun gestrichene Umlage wäre 2022 für rund ein Drittel des Jahresverbrauchs zu zahlen gewesen. Bei einem Jahresverbrauch von 20.000 kWh Erdgas bedeutet dies Mehrkosten von um die 150 Euro. Im kommenden Jahr wäre die gesamte Belastung vermutlich höher ausgefallen. Neben der Gasbeschaffungsumlage wurde am 1. Oktober die Gasspeicherumlage eingeführt. Diese gilt weiterhin, beeinflusst mit ihrer geringen Höhe von 0,059 ct/kWh zuzüglich Mehrwertsteuer aber den Endkundenpreis der Stadtwerke Wolfhagen nicht unmittelbar.

Preissenkend dagegen wirkt sich die von der Bundesregierung angekündigte Senkung der Mehrwertsteuer auf Erdgas von 19 auf sieben Prozent aus. Der abgesenkte Steuersatz soll ebenfalls ab 1. Oktober gelten. Für Kunden der Stadtwerke, die nach dem 30. September Erdgas vom Wolfhager Versorger beziehen, reduziert sich der Steuersatz auf die gesamte Liefermenge 2022.

Keine automatische Anpassung der Abschläge

Trotz der positiven Preissignale werden die Stadtwerke keine automatische Anpassung der letzten zwei fälligen Abschläge im Jahr 2022 vornehmen. Individuelle Absprachen zur Höhe der monatlichen Zahlungen bleiben selbstverständlich möglich.

Positiv werten die Stadtwerke, dass die Politik weitere Entlastungen plant. Alexander Rohrssen: „Um die Versorgungssicherheit aller zu gewährleisten, mussten auch wir dieses Jahr steigende Preise an unsere Kunden weitergeben. Dass der Bund hier stützend eingreift, ist richtig. Wir hoffen auf detaillierte Informationen zur Umsetzung der Maßnahmen bereits im Oktober.“

Nach wie vor aber gilt: Energiesparen hat oberste Priorität. 

Strom-Grundversorgung

Die Grundversorgung hat einen klar definierten Auftrag: Strom zu liefern, auch wenn es keinen eigenen Liefervertrag gibt.

Beispiel: Wenn immer ein Mieter seine neue Wohnung bezieht und noch keinen Sondervertrag abgeschlossen hat, bekommt er Strom im Rahmen der Grundversorgung.

 

Preise und Tarifdetails

Strom: Grundversorgung

Strompreis und Entgelt für Messstellenbetrieb

Preisblatt ab 1. Juli 2022

Laufzeit und Kündigung: Im Bereich der Grundversorgung besteht keine Mindestvertragslaufzeit. Das Vertragsverhältnis läuft solange ununterbrochen weiter, bis es vom Kunden mit einer Frist von zwei Wochen zum Ende eines Kalendermonats gekündigt wird.

Zahlungsweise: Einzugsermächtigung und Überweisung

Energiemix: konventionell

Bedingungen für die Stromlieferung: Der Gesetzgeber hat im Rahmen der Novellierung des Energiewirtschaftsgesetzes diverse Verordnungen zur Versorgung von Kunden mit Elektrizität erlassen. Diese bilden die Grundlage für Ihre Versorgung. Die Stadtwerke Wolfhagen haben hierzu ergänzende Bedingungen erlassen.

Es gilt die Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Elektrizität aus dem Niederspannungsnetz (StromGVV)

 

Heizstrom: Grund- und Ersatzversorgung

Falls Sie im Netzgebiet der Stadtwerke Wolfhagen GmbH eine sogenannte unterbrechbare Verbrauchseinrichtung (Wärmepumpe / Nachtspeicherheizung) betreiben und keinen Stromliefervertrag für diese abgeschlossen haben, gilt folgender Tarif für Sie.

Strompreis im Netzgebiet der Stadtwerke Wolfhagen (ab 1. März 2020)

Arbeitspreis: 23,21 ct/kWh (Netto = 19,50 ct/kWh)
Grundpreis: 4,52 €/Monat (Netto = 3,80 €/Monat)

Flexibilität: Ohne großen Aufwand können Sie aus der Grundversorgung in einen anderen Tarif wechseln – unsere WOHLFÜHLSTROM-Tarife garantieren Ihnen sauberen Strom aus 100 Prozent Wasserkraft.

Laufzeit und Kündigung: Im Bereich der Grundversorgung besteht keine Mindestvertragslaufzeit. Das Vertragsverhältnis läuft solange ununterbrochen weiter, bis es vom Kunden mit einer Frist von zwei Wochen zum Ende eines Kalendermonats gekündigt wird.

Zahlungsweise: Einzugsermächtigung und Überweisung

Energiemix: konventionell – aufgrund der notwendigen schnellen Verfügbarkeit ist eine garantierte Belieferung mit Wasserstrom nicht zu gewährleisten Preisbestandteile: Link zur Unterseite

Bedingungen für die Stromlieferung: Der Gesetzgeber hat im Rahmen der Novellierung des Energiewirtschaftsgesetzes diverse Verordnungen zur Versorgung von Kunden mit Elektrizität erlassen. Diese bilden die Grundlage für Ihre Versorgung. Die Stadtwerke Wolfhagen haben hierzu ergänzende Bedingungen erlassen.

Ersatzversorgung Strom RLM

Nicht-Haushaltskunden, die an das Niederspannungsnetz angeschlossen sind, deren Stromverbrauch mit registrierender Leistungsmessung ermittelt wird und die keinen gesonderten Liefervertrag abgeschlossen haben, beliefern die Stadtwerke Wolfhagen im Rahmen der Ersatzversorgung.

Nicht-Haushaltskunden ohne Anschluss an das Niederspannungsnetz bieten wir die Belieferung auf vertraglicher Basis an. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Strompreis Ersatzversorgung RLM: Es gelten die im Preisblatt definierten Preise

Preisblatt ab 1. Oktober 2022

Preisblatt ab 1. August 2022

Preisblatt ab 1. Januar 2022

Preisblatt 2021

Laufzeit und Kündigung: Die Ersatzversorgung hat eine Dauer von maximal drei Monaten.  Um sicherzustellen, dass Sie danach auch weiterhin mit Strom beliefert werden, sollten Sie in dieser Zeit einen Stromliefervertrag abschließen.

Zahlungsweise: Einzugsermächtigung und Überweisung. Die Stadtwerke Wolfhagen behalten sich vor, auf Vorauszahlungen zu bestehen.

Energiemix: konventionell

Bedingungen für die Stromlieferung: Der Gesetzgeber hat im Rahmen der Novellierung des Energiewirtschaftsgesetzes diverse Verordnungen zur Versorgung von Kunden mit Elektrizität erlassen. Diese bilden die Grundlage für Ihre Versorgung. Die Stadtwerke Wolfhagen GmbH hat hierzu ergänzende Bedingungen erlassen.

Es gilt die Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Elektrizität aus dem Niederspannungsnetz (StromGVV). Das Energiewirtschaftsgesetzt regelt die Ersatzversorgung mit Energie in § 38.

 

Strom-Ersatzversorgung: Versorgungssicherheit, wenn's drauf ankommt

Die Ersatzversorgung stellt sicher, dass Verbraucher auch dann mit Strom und / oder Heizstrom versorgt werden, wenn der Lieferant, den Sie gewählt haben, keine Energie liefert, oder wenn ein Lieferantenwechsel nicht wie beabsichtigt durchgeführt werden kann.

Auf der Seite der Bundesnetzagentur heißt es dazu:

„Wenn Ihr aktueller Energiebezug/-verbrauch nicht einer bestimmten Lieferung durch den Lieferanten oder einem konkreten Liefervertrag zugeordnet werden kann, springt der Grundversorger für diese Energielieferung ein. Dies wird als Ersatzversorgung bezeichnet. Es handelt sich also um eine gesetzlich angeordnete Notversorgung.“ (Quelle)

Die Ersatzversorgung ist Belieferung ad hoc. Energie, die wir Ihnen im Rahmen der Ersatzversorgung liefern hat dementsprechend meist einen hohen Preis. Den aktuellen Preisstand entnehmen Sie bitte dem aktuellen Preisblatt.

Preise und Tarifdetails

Ersatzversorgung (Strom Haushaltskunden)

Strompreis und Entgelt für Messstellenbetrieb

Preise gültig ab 15. September 2022

Preise gültig bis 14. September 2022

Laufzeit und Kündigung: Die Ersatzversorgung hat eine Dauer von maximal drei Monaten. Kunden, die sich in dieser Zeit nicht für einen anderen Liefervertrag entscheiden, werden im Anschluss im Rahmen der Grundversorgung von uns mit Strom versorgt.

Zahlungsweise: Einzugsermächtigung und Überweisung

Energiemix: konventionell

Bedingungen für die Stromlieferung: Der Gesetzgeber hat im Rahmen der Novellierung des Energiewirtschaftsgesetzes diverse Verordnungen zur Versorgung von Kunden mit Elektrizität erlassen. Diese bilden die Grundlage für Ihre Versorgung. Die Stadtwerke Wolfhagen GmbH hat hierzu ergänzende Bedingungen erlassen.

Es gilt die Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Elektrizität aus dem Niederspannungsnetz (StromGVV). Das Energiewirtschaftsgesetzt regelt die Ersatzversorgung mit Energie in § 38.

 

 

Ersatzversorgung (Heizstrom)

Strompreis und Entgelt für Messstellenbetrieb:

Strompreis im Netzgebiet der Stadtwerke Wolfhagen

Arbeitspreis: 23,21 ct/kWh (Netto = 19,50 ct/kWh) - nach Absenkung der EEG-Umlage auf 0 ct/kWh am 1. Juli 2022: 18,77 ct/kWh (Netto = 15,78 ct/kWh)
Grundpreis: 4,52 €/Monat (Netto = 3,80 €/Monat)

Laufzeit und Kündigung: Die Ersatzversorgung hat eine Dauer von maximal drei Monaten. Kunden, die sich in dieser Zeit nicht für einen anderen Liefervertrag entscheiden, werden im Anschluss im Rahmen der Grundversorgung von uns mit Strom versorgt.

Zahlungsweise: Einzugsermächtigung und Überweisung

Energiemix: konventionell

Bedingungen für die Stromlieferung: Der Gesetzgeber hat im Rahmen der Novellierung des Energiewirtschaftsgesetzes diverse Verordnungen zur Versorgung von Kunden mit Elektrizität erlassen. Diese bilden die Grundlage für Ihre Versorgung. Die Stadtwerke Wolfhagen GmbH hat hierzu ergänzende Bedingungen erlassen.

Es gilt die Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Grundversorgung von Haushaltskunden und die Ersatzversorgung mit Elektrizität aus dem Niederspannungsnetz (StromGVV). Das Energiewirtschaftsgesetzt regelt die Ersatzversorgung mit Energie in § 38.

Verträge kündigen

Um Lieferverträge zu kündigen, tragen Sie bitte die notwendigen Daten in das Formular ein. Sobald Ihre Kündigung bearbeitet wurde, senden wir Ihnen die schriftliche Bestätigung.

 

    Bitte beachten Sie:

    Nach einem Umzug beliefern wir Sie gerne in Ihrer neuen Wohnung weiter. Sprechen Sie mit unserem Kundenservice.

    Im Falle eines Lieferantenwechsels kündigt der neue Lieferant den bestehenden Liefervertrag. Um widersprüchliche Angaben zu vermeiden, empfehlen wir, auf diese zusätzliche Kündigung zu verzichten.

    Service

    Kontakt: Der direkte Weg zum Kundenservice der Stadtwerke Wolfhagen.

    Kontakt

    weiter

    Service

    WhatsApp-Service der Stadtwerke Wolfhagen: Speichern Sie einfach unsere Nummer 05692 -99 634 99 in Ihren Kontakten und schreiben Sie uns

    WhatsApp-Service 

    weiter

    Service

    Verbraucherinfos

    weiter

    Intelligente Messsysteme liefern Daten für die effiziente Energienutzung

    Im Zuge der Digitalisierung der Energiewende ersetzen digitale Zähler nach und nach die analogen Zähler. Seit 2022 werden auch intelligente Messsysteme verbaut, die aus einem digitalen Stromzähler und einem Kommunikationsmodul bestehen. Das intelligente Messsystem kann so Messwerte sicher und verschlüsselt übertragen. Das bietet einige Vorteile für Sie als Verbraucher. Gerne möchten wir Sie dabei unterstützen, diese Vorteile bestmöglich zu nutzen.

    Vorteile Ihres intelligenten Messsystems

    Ein intelligentes Messsystem zeigt Ihnen detailliert an, wann Sie Strom verbrauchen. Die gelieferten Viertelstundenwerte über Ihren Stromverbrauch erlauben es insbesondere

    • verbrauchsintensive Geräte und
    • Einsparpotenziale zu finden.

    Die so genannten Lastgangdaten stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Nutzen Sie bei Interesse einfach unser Formular. Sie haben Fragen? Auch diese können Sie uns gerne mit unserem Formular übermitteln - oder Sie schreiben uns eine E-Mail oder rufen an (05692 99 634 -0)

     

    Bitte senden Sie mir die Lastgangdaten

    (oder weitere Informationen)

      Informationen für Besucher der Webseite

      Datenschutz

      Wir, die Stadtwerke Wolfhagen GmbH, Siemensstraße 10, 34466 Wolfhagen, Telefon: 05692 - 99634-0, E-Mail: info@stadtwerke-wolfhagen.de , möchten Ihnen nachstehend erklären, welche Daten wir auf dieser Webseite von Ihnen wie verarbeiten. Bei Fragen zum Datenschutz steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter unter datenschutz@dsb-moers.de gerne zur Verfügung. Weitere Kontaktdaten finden Sie unter https://dsb-moers.de.

      Zweck, Rechtsgrundlage, Kategorien von Empfängern, Speicherdauer der Datenverarbeitung

      Zweck: Darstellung des Unternehmens und Erbringung von Dienstleistungen und/oder Verkauf von Produkten sowie Kommunikation über das Internet.

      Zweck der Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist die Information über Produkte und Leistungen unseres Unternehmens, verbunden mit der Möglichkeit der Nutzer, zielgerichtet mit den Ansprechpartnern im Haus Kontakt aufnehmen zu können.

      Im Übrigen bearbeiten wir Personendaten gemäß folgenden Rechtsgrundlagen:

      • • Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO für die Bearbeitung von Personendaten mit Einwilligung der betroffenen Person.
        • Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO für die erforderliche Bearbeitung von Personendaten zur Erfüllung eines Vertrages mit der betroffenen Person sowie zur Durchführung entsprechender vorvertraglicher Maßnahmen.
        • Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO für die erforderliche Bearbeitung von Personendaten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir gemäß allenfalls anwendbarem Recht der EU oder gemäß allen-falls anwendbarem Recht eines Landes, in dem die DSGVO ganz oder teilweise anwendbar ist, unterliegen.
        • Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO für die erforderliche Bearbeitung von Personendaten um die berechtigten Interessen von uns oder von Dritten zu wahren, sofern nicht die Grundfreiheiten und Grundrechte sowie Interessen der betroffenen Person überwiegen. Berechtigte Interessen sind insbesondere unser betriebswirtschaftliches Interesse, unsere Website bereitstellen zu können, die Informationssicherheit, die Durchsetzung von eigenen rechtlichen Ansprüchen und die Einhaltung weiterer Rechtsvorschriften.

      Hierzu setzen wir im Rahmen der Leistungserbringung gesondert zur Verschwiegenheit und auf den Datenschutz verpflichtetes Dienstleistungsunternehmen ein. Eine Weitergabe an Behörden erfolgt ausschließlich bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften. Eine Übermittlung von Daten in Drittstaaten erfolgt nicht.

      Bei Ihrem Besuch der Website wird eine Verbindung mit Ihrem Browser hergestellt. Diese nachstehenden dabei erhobenen Informationen werden temporär Systemdateien abgelegt und automatisch erfasst: IP-Adresse Ihres Geräts, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL von abgerufenen Dateien, Website, von der aus der Zugriff erfolgt bzw. von aus Sie auf unsere Seite geleitet wurden (Referrer-URL), verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Geräts sowie der Name Ihres Providers.

      Die genannten Daten werden durch uns zu Zwecken des reibungslosen Verbindungsaufbaus und der Systemsicherheit verarbeitet. Die anfallenden Verbindungsdaten werden automatisch gelöscht, in der Regel maximal für sieben Tage. Sofern die Webseite missbräuchlich genutzt wird, werden Log-Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, bis zur Klärung des Vorfalls aufgehoben.

      Nutzung von Cookies

      Diese Website verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden genutzt, um das Besuchsverhalten der Website auszuwerten und unser Informationsangebot zu verbessern. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigte Interessen). Die Optimierung des Webauftritts ist ein solches berechtigtes Interesse. Die gewonnenen Informationen dienen nur zur internen statistischen Auswertung und werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Cookies werden nach Schließen des Browsers gelöscht. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Die Datenerhebung erfolgt anonymisiert; die erhobenen Daten sind nicht auf Ihre Person beziehbar.

      Kontaktformular

      Wenn Sie uns über unser Kontaktformular anschreiben, werden Ihre Daten aus dem Formular zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Rechtsgrundlage für die Übermittlung an uns ist eine Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Daten werden dann gelöscht. Sofern aus Ihrer Anfrage keine Aufbewahrungspflicht entsteht (z.B. bei einer Bestellung), werden die Daten nach Ablauf von drei Jahren gelöscht. Ihre Daten werden intern an den zu-ständigen Ansprechpartner zur Bearbeitung Ihres Anliegens weitergeleitet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht ohne Ihre Freigabe.

      Kundenkonto/ vertragliche Leistungen

      Sofern Sie Produkte und/oder Leistungen über die Webseite bestellen, verarbeiten wir Ihre Daten (Name, Adressdaten, Kontaktdaten, ggf. Zahlungsdaten) zum Zweck der Vertragserfüllung. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit b. DSGVO. Die Daten werden nur an Dritte weitergegeben, sofern es für den Vertragszweck erforderlich ist. Die Daten werden nach Ablauf der steuerlichen Fristen von 10 Jahren nach Jahresabschluss und Kalenderjahresende gelöscht. Die Daten im Nutzerkonto werden so lange gespeichert, wie das Kundenkonto existiert.

      Google Fonts

      Wir verwenden zur ansprechenden Anzeige unserer Webseite Schriftarten, die von Google bereitgestellt werden (Google Fonts, Anbieter Google Irland Ltd., Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland). Hierbei wird die Schriftart zur Anzeige in Ihrem Browser durch Google bereitgestellt. Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse zur ansprechenden Anzeige unserer Webseite nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/. Eine Datenübertragung in die USA erfolgt nur, wenn die Anforderungen der Artt. 44 ff. DSGVO erfüllt sind.

      WhatsApp Business

      Wir verwenden WhatsApp Business, einen Dienst der WhatsApp Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland zur Kontaktaufnahme und Terminabstimmung mit uns. Unsere Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung als Gesprächspartner gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

      WhatsApp Ireland Ltd. erfasst im Rahmen der Nutzung Ihre Kontaktdaten und ggf. weitere personenbezogene Daten, die Sie bei der Nutzung dieses Dienstes preisgeben. WhatsApp Ireland Ltd. übermittelt die erfassten Daten an WhatsApp LLC., Facebook Inc. und weitere Töchter des Meta-Konzerns, was dazu führt, dass die erfassten Daten in Drittländer, wie etwa die USA, übermittelt werden. Eine solche Übermittlung erfolgt unter den Voraussetzungen von Art. 44 ff. DSGVO. Bei einer Übertragung der Daten in die USA besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können.

      Nach Abschluss der Kommunikation mit Ihnen bzw. sofern Sie Ihre Einwilligung widerrufen, archivieren wir Ihre Nachrichten und löschen diese nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten. Zur Wahrnehmung Ihrer Betroffenenrechte im Rahmen der DSGVO können Sie uns auf dem oben beschriebenen Weg kontaktieren. Sofern die Durchsetzung dieser Rechte WhatsApp Ireland Ltd. obliegt, übermitteln wir Ihre Anfrage an WhatsApp Ireland Ltd.
      Sie können sich darüber hinaus auch unter folgendem Link direkt an den Datenschutzbeauftragten von WhatsApp wenden. https://www.whatsapp.com/contact/forms/3022366361353546/

      Bei der Nutzung dieses Dienstes gelten die Nutzungsbedingungen von WhatsApp Ireland Ltd. (https://www.whatsapp.com/legal/business-terms-20210927).

      Informationen zum Datenschutz bei der Nutzung dieses Dienstes finden Sie unter (https://www.whatsapp.com/legal/business-data-processing-terms-20210927).

      Weitere Informationen zur Datenübermittlung erhalten Sie hier (https://www.whatsapp.com/legal/business-data-transfer-addendum-20210927).

       

      Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit

      Sie können jederzeit Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung von Daten wahrnehmen. Kontaktieren Sie uns einfach auf den oben beschriebenen Wegen. Sofern Sie eine Datenlöschung wünschen, wir aber noch gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind, wird der Zugriff auf Ihre Daten eingeschränkt (gesperrt). Gleiches gilt bei einem Widerspruch. Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit können Sie wahrnehmen, soweit die technischen Möglichkeiten beim Empfänger und bei uns zur Verfügung stehen.

      Beschwerderecht

      Sie haben jederzeit die Möglichkeit, eine Beschwerde bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde einzureichen.

      Datensicherheit/ Verschlüsselung

      Diese Webseite nutzt „Hypertext Transfer Protocol Secure“ (https). Die Verbindung zwischen Ihrem Browser und unserem Server erfolgt verschlüsselt.

      Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

      Wir behalten uns vor, den Inhalt dieser Datenschutzerklärung jederzeit anzupassen. Dies erfolgt in der Regel bei Weiterentwicklung oder Anpassung der eingesetzten Dienste. Die aktuelle Datenschutzerklärung können Sie auf unserer Webseite einsehen. Stand dieser Erklärung: 23.07.2020.

      ---

      Datenschutzinformationen für Besucher unserer Facebook-Fanpage

      Die Informationen finden Sie in diesem Dokument.

      ---

      Datenschutzinformationen LinkedIn

      Der LinkedIn-Auftritt wurde von LinkedIn automatisch erstellt und wird von uns als Unternehmen nicht aktiv genutzt. Informationen zum Datenschutz finden Sie in diesem Dokument.

      ---

      Datenschutz-Hinweise zum Download

      Bedingungen für die Kommunikation per E-Mail

      • Rechnungen / Dokumente werden im PDF-Format als Anhang versendet.
      • Pro Rechnung / Beleg wird ein PDF-Dokument bzw. eine E-Mail versendet.
      • Beim Versand von Rechnungen stehen im Betreff der E-Mail folgende Angaben: Rechnungsart, Abrechnungszeitraum, Stadtwerke Wolfhagen GmbH.
      • Absender der E-Mail ist „kundenservice@stadtwerke-wolfhagen.de“.
      • Die E-Mail mit Anhang enthält personenbezogene Daten (z. B. Name, Adresse, Bankverbindung). Die E-Mail wird nicht verschlüsselt übertragen. Es besteht das Risiko, dass sie abgefangen wird und die darin enthaltenen Informationen durch unberechtigte Dritte gelesen werden können. Beachten Sie bitte unsere weiteren Hinweise zum Schutz Ihrer Daten.

      Hinweise zum Umgang mit unzustellbaren E-Mails

      • Der Versand von E-Mails geschieht ausschließlich an die uns von Ihnen mitgeteilte E-Mail Adresse. Änderungen dieser Adresse müssen uns unverzüglich mitgeteilt werden.
      • Bitte fügen Sie den Absender kundenservice@stadtwerke-wolfhagen.de zur Liste der vertrauenswürdigen Absender hinzu.
      • Sollte die E-Mail unzustellbar sein, senden wir Ihnen Ihren Beleg auf dem Postweg zu. Sollten Sie danach erneut eine Übermittlung per E-Mail wünschen, bitten wir Sie, uns dies erneut mitzuteilen.